Rechtliche Grundlagen, Pflichten und Haftungsrisiken bei der Elektroaltgeräteentsorgung im B2B Bereich

Rechtliche Grundlagen, Pflichten und Haftungsrisiken bei der Elektroaltgeräteentsorgung im B2B Bereich

In Deutschland unterliegt die Entsorgung von Elektroaltgeräten aus dem Medizinproduktebereich bestimmten rechtlichen Verpflichtungen. Die wichtigsten Vorschriften dazu sind im Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) geregelt. Das ElektroG implementiert die europäische WEEE-Richtlinie (Waste Electrical and Electronic Equipment) und hat das Ziel, die Umweltauswirkungen von Elektro- und Elektronikgeräten zu reduzieren.

In dem Webinar werden folgende Aspekte thematisiert:

  • Rechtliche Grundlagen und Verpflichtungen (WEEE, ElektroG, MDR)
  • Notwendigkeit von Entsorgungslösungen für Elektroaltgeräte
  • Erstbehandlungsanlage
  • Q&A

Wann?

Donnerstag, 20. Jun. 2024 von 14:00 bis 15:30 Uhr

Ihre Referenten sind:

Dr. Jens Nusser, LL.M., ist Partner der Sozietät Franßen & Nusser. Seine Beratungsschwerpunkte liegen im Produktsicherheits- und Produktumweltrecht, im Bereich Altlastenmanagement, im öffentlichen Immobilienwirtschaftsrecht sowie im Bereich Unternehmensorganisation und Compliance.

Timo Hand ist Geschäftsführer der enretec GmbH. Die enretec GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit Sitz in Velten bei Berlin, das seit über 39 Jahren Erfahrung im Umgang mit medizinischen Abfällen und Geräten gesammelt hat.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr SPECTARIS-Team

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Die Anmeldung erfolgt hier über eveeno.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

IHR ANSPRECHPARTNER


Marcus Kuhlmann
Leiter Medizintechnik
Mitgliedschaft Spectaris
Termine, Messen, Veranstaltungen Fachverband Photonik
Neuigkeiten im Fachverband Photonik
Spectaris RSS