IoT im Labor 4.0 - Auf dem Weg zu Smart Devices

- München
IoT im Labor 4.0 - Auf dem Weg zu Smart Devices

Lab.Vision@analytica
Im Rahmen des SPECTARIS-Zukunftsradars „Lab.Vision“, dem Trendevent der Laborindustrie, präsentierten wir den aktuellen Stand der SPECTARIS-Mitglieder auf dem Weg zu einer standardisierten Laborschnittstelle.

Anwender und Hersteller berichteten über Anforderungen an das IoT-Labor der Zukunft und präsentierten mögliche technische Lösungen. Darüber hinaus stellten wir die Aktivitäten der SPECTARIS-Arbeitsgruppe „Schnittstellen“ vor und luden zum Austausch untereinander ein.

Lab.Vision – Zukunftsradar der Laborindustrie
Mit der Lab.Vision lädt SPECTARIS Hersteller, Anwender, Fachhändler, Medien und Branchenpartner der Analysen-, Bio- und Labortechnik zu einem Austausch über die wichtigsten Branchentrends und Anwendermärkte ein. Die kreative Branchenplattform versteht sich als Zukunftsradar der Analysen-, Bio- und Labortechnik: Inspirierende Keynotes und interaktive Workshops vermitteln Lösungsansätze für bevorstehende Herausforderungen der Branche.

Nächstes Großevent:
Am 7./8. Mai 2019 zu Gast bei BASF/Ludwigshafen

Die Vorträge:
Cyber-Physical Testlabs: Dr. Michael Maiwald (BAM)
Digitales Labor - Vision und Umsetzung: Dr. Christoph Schaub und Henning Kayser (Bayer)
Digitale Transformation bei Schmidt + Haensch: Mathis Kuchejda
VisioNize – Das vernetzte Labor wird Realität: Eppendorf
Interoperabilität im Labor mit OPC UA: Dr. Christopher Anhalt

München

Mitgliedschaft Spectaris
Termine, Messen, Veranstaltungen Fachverband Medizintechnik
Neuigkeiten im Fachverband Medizintechnik
Spectaris RSS