SPECTARIS-Forum "Photonik 4.0 – Optische Messtechnik und Digitalisierung"

-
Berlin
SPECTARIS-Forum "Photonik 4.0 – Optische Messtechnik und Digitalisierung"

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Photonik ist eine der Schlüsseltechnologien unserer heutigen Zeit. Sie trägt maßgeblich dazu bei, dass unser Wirtschaftsstandort innovativ und zukunftsfähig bleibt. Den Optischen Messtechniken kommt eine hohe Bedeutung bei der Bewältigung der Herausforderungen der vernetzten, vollautomatisierten Produktion zu. Sie prüfen Prozesse und Produkte, messen Daten und zeichnen sich dabei durch Schnelligkeit, hohe Datendichte und Robustheit aus. Die Photonik leistet dadurch einen wichtigen Beitrag zur Digitalisierung.

Der Grundstein für die Erfolge der Zukunft wird jetzt gelegt: Neben der digitalen ist auch die persönliche Vernetzung unverzichtbar. Nutzen Sie die sich bietenden Möglichkeiten und tauschen Sie sich branchenübergreifend und ergebnisorientiert über die Herausforderungen und Chancen aus. Ich wünsche Ihnen einen inspirierenden Kongress.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Ulrich Nußbaum
Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

 

Nach den erfolgreichen Photonik 4.0-Foren in den letzten beiden Jahren soll dieses Jahr daran angeknüpft werden und sich alles um Optische Messtechnik drehen.

Am 5. November 2018 laden SPECTARIS und die Wissenschaftlichen Gesellschaft Lasertechnik e.V. (WLT) herzlichst zu dem Forum „Photonik 4.0 – Optische Messtechnik und Digitalisierung“ in Berlin ein.

Themenschwerpunkte auf dem diesjährigen SPECTARIS-Forum Photonik 4.0 werden sein:

  • Mobile optische Sensorik
  • Optische Inline-Messtechnik
  • Zuverlässigkeit von optischen Messdaten

Das detaillierte Programm und weitere Informationen finden Sie hier.

Das Forum bietet Ihnen:

  • Impulsvorträge von führenden Vertretern aus der Industrie und Forschung
  • Interaktive Formate: Podiumsdiskussion und World Café
  • Netzwerkkontakte an der Schnittmenge von Photonik und Industrie 4.0

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Vertreter aus Wirtschaft, Forschung und Politik, um gemeinsam aktuelle Entwicklungen und zukünftige Trends der optischen Messtechnik zu diskutieren.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Teilnahmegebühr:
SPECTARIS-Mitglieder / Hochschulen: 269,– € (zzgl. MwSt.)
Regulär: 399,– € (zzgl. MwSt.)

Anmeldeschluss:
29. Oktober 2018.

Hinweis zum Veranstaltungsort:
Am Veranstaltungsort gibt es keine Parkmöglichkeiten, bitte nutzen Sie die Tiefgarage am Berliner Hbf.

Ort:
KARL STORZ Besucher- & Schulungszentrum Berlin
Scharnhorststraße 3
10115 Berlin


jetzt anmelden

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

IHR ANSPRECHPARTNER


Dr. Wenko Süptitz
Leiter Fachverband Photonik

Yvonne Lindner
Projektmanagerin Photonik / Regulatory Affairs

Stimmen unserer Mitglieder

Großer Mehrwert für unsere Arbeit.

Der deutsche Hightech-Mittelstand, zu dem auch wir gehören, hat mit SPECTARIS einen leistungsstarken Industrieverband, der die Interessen der Mitgliedsunternehmen bündelt, diese gegenüber der Politik vertritt und aktives Branchenmarketing im In- und Ausland betreibt. Wir engagieren uns in den Fachverbänden Photonik und Medizintechnik, bringen unsere Interessen und unser Know-how aktiv ein und nutzen die Netzwerkmöglichkeiten sowie die verschiedenen Serviceangebote (Seminare, Branchendaten) von SPECTARIS.


Dr. Andreas Nitze, Geschäftsführender Gesellschafter & CEO, Berliner Glas Gruppe


Wir profitieren von dem starken Netzwerk.

Wir profitieren von dem starken Netzwerk, der fachlichen Expertise und den brandaktuellen Informationen, die SPECTARIS ihren Mitgliedern zur Verfügung stellt. Ob Veranstaltungen, Fachgruppen-Treffen oder Seminare – alles auf höchstem Niveau und an den Bedürfnissen der Mitglieder orientiert.


Michael Kneier, VP Sales und Marketing, eagleyard Photonics GmbH


Wir sind sowohl Speziallichtquellenhersteller als auch Lösungsanbieter.

Wir sind sowohl Speziallichtquellenhersteller als auch Lösungsanbieter. Dabei decken wir die technisch nutzbaren Wellenlängen des nicht sichtbaren Lichtspektrums ab. Es ist wichtig zu zeigen, wozu Speziallichtquellen genutzt werden können und welche Innovationen in Zukunft mit technischen Lichtquellen möglich sind. Eine Veranstaltung wie der Internationale Tag des Lichts schafft eine Brücke, um mit Anwendern zu kommunizieren.


Dr. Christian Pels, Senior Vice President, Global Head of Innovation Heraeus Noblelight


Die Mitgliedschaft in einem starken Verband unterstützt unser erfolgreiches Wachstum.

Im Jahrhundert der Photonik schätzt laservision als mittelständischer Hersteller von Laserschutzprodukten für den internationalen Markt besonders die aktive Interessensvertretung und Wissensvermittlung in einem sich weltweit zunehmend dynamischer entwickelnden politischen und ökonomischem Umfeld. Die Mitgliedschaft in einem starken Verband mit den Möglichkeiten eines engen Dialogs speziell innerhalb unseres Fachverbandes Photonik unterstützt unser erfolgreiches Wachstum in der Schlüsseltechnologie Optik.


Dirk Breitenberger, Geschäftsführer Laservision GmbH & Co. KG


Die Mitgliedschaft bei SPECTARIS bringt Olympus viele Vorteile.

So profitieren wir durch ein starkes Netzwerk, fachliche Expertise und aktuelle Informationen zu den Herausforderungen unserer Zeit. Dabei umfasst dies ein breites Spektrum von Informationen - von der konkreten technologischen Fragestellung über regulatorische Anforderungen bis hin zu Marktinformationen. Insbesondere auch die Projektarbeit im F.O.M., die uns die Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern ermöglicht, ist für uns von großer Bedeutung.


Dr. André Roggan, Executive Managing Director, Olympus Surgical Technologies Europe


TOPTICA ist stolz, dass der Branchenverband SPECTARIS uns ein adäquates politisches Gewicht in Berlin und Brüssel verschafft!

Wie funktioniert eigentlich ein Laserschwert?“, fragte mich eine Radioreporterin im Interview zum Thema „Photonik, eine der Schlüsselindustrien Europas des 21. Jahrhunderts“. Unsere Technologie und ihre innovativen Unternehmen sind in faktisch allen Märkten präsent. TOPTICA ist stolz, dass der Branchenverband SPECTARIS uns ein adäquates politisches Gewicht in Berlin und Brüssel verschafft!


Dr. Thomas Weber, Vorstand TOPTICA Photonics AG


Mitgliedschaft Spectaris
Termine, Messen, Veranstaltungen Fachverband Photonik
Neuigkeiten im Fachverband Photonik
Spectaris Newsletter