SALVIA medical GmbH & Co. KG

Unser Mitglied stellt sich vor:

Fachbereich

Medizintechnik
Medizinische Systeme, Apparate, Instrumente & Ausstattungen

Selbstdarstellung des Unternehmens
SALVIA medical gehört weltweit zu den technologisch führenden Anbietern von Geräten für die klinische Beatmung und Atemtherapie. Wir entwickeln und produzieren patientenfreundliche Lösungen. Die wichtigsten Ziele unserer Arbeit sind: optimale Behandlungsergebnisse, einfache und fehlersichere Bedienung, höchster Komfort für Patienten und Bedienpersonal.

Salvia wurde bereits in den 1950er Jahren als Unternehmen für komplexe mess- und regeltechnische Lösungen für anspruchsvolle Industrieanwendungen gegründet. Sehr schnell wurde das noch junge Unternehmen durch die Pharmaindustrie aufgekauft und produzierte zunächst Bedien- und Steuereinrichtungen für Dialysegeräte. Durch die Erweiterung um eine eigene Entwicklungsabteilung wurden schließlich komplette Dialysegeräte und Hämofiltrationssysteme entwickelt und produziert. Im Zuge der Konzentrierung der Pharmaindustrie auf das Kerngeschäft wurde das Unternehmen als Salvia Regel- und Medizintechnik GmbH ausgegründet und ging schließlich 1993 in der Salvia Lifetec Geräte für Medizintechnik GmbH & Co. KG auf. Als die Intensivbeatmung zunehmend zu einem medizinischen Standardverfahren wurde, rückte das Problem der Synchronisierung von Patient und Maschine in den Vordergrund. Das Unternehmen besaß die regeltechnische Kompetenz, um für die Beatmung des Patienten optimale Lösungen zu entwickeln. Damit wurde ein neues Geschäftsfeld erschlossen, auf das sich schließlich vollständig konzentriert wurde: Beatmungsgeräte für die klinische Beatmung und Atemtherapie in den Einsatzbereichen Intensivstationen, IMC, Notaufnahmen, Anästhesie, Normalstationen und für den Einsatz im häuslichen Umfeld (Homecare).
Im September 2013 erfolgte die Umfirmierung von Salvia Lifetec zur SALVIA medical® im Zuge der Neuausrichtung und der Weiterentwicklung der Marke Salvia.

Der Name SALVIA medical steht seit jeher für zielgerichtete Innovation zum Nutzen von Kunden und Patienten. Unsere Produkte haben in der Geschichte der Intensivmedizin Meilensteine gesetzt – zum Beispiel der Kinderintensivrespirator Beta 160, der Anästhesierespirator Cirrus Transvent, das Intensivbeatmungsgerät centiva, die Atemtherapiegeräte Inhalog 1 und alpha 101 oder das CPAP-Gerät F120. Das Spektrum der eingesetzten Technologien umfasst die modernsten Verfahren sowie Geräte für alle Einsatzarten. Unser Portfolio umfasst unter anderem Neonatenbeatmer, Narkoserespiratoren, Intensivbeatmungs- und Atemtherapiegeräte.
Im Detail besteht unser aktuelles Produktsortiment aus:

Als OEM-Partner entwickelt und produziert SALVIA medical Beatmungs- und Atemtherapiegeräte für die großen medizintechnischen Unternehmen der ganzen Welt. Im deutschen und asiatischen Markt und auf dem indischen Subkontinent spielen die unter eigenem Namen vertriebenen Geräte eine zunehmend wichtige Rolle. SALVIA medical ist und bleibt aber „made in Germany“ – wir setzen voll und ganz auf den Standort Deutschland. Hier liegen die Stärken des Unternehmens: die gebündelte wissenschaftliche und technologische Kompetenz der Forschung und Entwicklung sowie eine Fertigungsqualität, die allerhöchste Ansprüche erfüllt.


SALVIA medical GmbH & Co. KG
Niederhöchstädter Straße 62
61476 Kronberg
Deutschland


Back

Contact

SALVIA medical GmbH & Co. KG

Niederhöchstädter Straße 62
Kronberg 61476
Deutschland

Fax +49 (0) 6173 9333-29

+49 (0) 6173 9333-0

Website