Neumaier Logistics GmbH

Unser Mitglied stellt sich vor:

Fachbereich

Analysen-, Bio- und Labortechnik
Sonstige

Neumaier Logistics GmbH. Das Fachunternehmen der Labor-Planung und -Ausstattung und der Higt-Tech-Gerätelogistik
Mit seinen Geschäftsfeldern der Laborplanung und Laborausstattung, Laborumzüge, Kryotransporte und Laborprobenlagerung und der High-Tech-Geräte-Logistik ist das Unternehmen seit 30 Jahren ein kompetenter Partner der Laborbranche und der Gerätehersteller. Zu ihren Auftraggebern aus Deutschland und dem Ausland gehören Kunden aus der Medizin-, Pharmazie-, Biotechnologie- und Chemiebranche sowie Prüf- und Forschungsinstitute, Universitäten und Behörden.

Laborplanung und Laborausstattung
Ein Labor zu planen und einzurichten erfordert spezielle Fachkenntnis. Dabei kommt es darauf an, was in dem Labor stattfinden soll. Zuerst müss geprüft werden ob die räumliche Planung in den vorhandenen Laborräume möglich ist oder ob eine neue Immobilie gefunden werden muss. Anschlüsse für Elektrizität, Medien, Gas, Wasser, Abwasser, Lagermöglichkeiten gefährlicher Stoffe, Behältnisse für Sondermüll, Geräte, Labormöbel, ergonomisch ausgestattete Arbeitsplätze: das sind nur einige der Aspekte, die bei der Planung eines Labors berücksichtigt werden müssen. Hinzu kommen gesetzliche Regelungen wie Sicherheits- und Arbeitsschutzvorschriften, des Umweltschutzes und behördlicher Betriebsgenehmigungen.

Laborumzug
Wenn ein Labor seinen Standort wechselt, muss der Laborumzug gut geplant und fachgerecht durchgeführt werden. Mit einem einfachen Transport von A nach B ist es dabei nicht getan. Zu empfindlich sind die Einrichtungen, zu wertvoll die Geräte, zu komplex die Aufbauten. Die Neumaier Logistics GmbH ist der Logistikspezialist für die Planung, das Management und der Ausführung von Umzügen von Laboren – auch im GMP-geregelten Bereich. Bei Verlagerungen von Laboren im hoch regulierten Umfeld, wie zum Beispiel der Herstellung von Arzneimitteln oder Medizinprodukten, besteht das Risiko darin, dass beim Umzug die Produktion verkaufsfähiger Produkte, bzw. der Labordaten für die Chargenfreigabe, unterbrochen wird. Eine derartige Störung hat einen beträchtlichen Umsatzausfall zurfolge. Auch müssen Wertangaben und Kalibrierungen beim Transport von Geräten, erhalten bleiben.

Transport und Lagerung von Laborproben und Kryomaterialien
Wenn Labor-Proben, biologische Stoffe oder Gewebe-Proben zu Laboren gebracht werden müssen, dann geschieht das mit einem temperaturgeführten Transport. Eine Herausforderung ist es, Laborproben über weite Entfernungen zu transportieren. Denn der gesamte Transport muss bei den entsprechenden Minus-Graden vollzogen werden, ohne dass die Kühlkette je unterbrochen wird. Auch können Temperaturschwankungen den oft einmaligen Proben schaden. Ob die Laborprobe im Stickstoff bei -196 °C, bei -79,5 °C, bei -25 °C, gekühlt oder bei Plus-Graden transportiert werden muss – für alle Anforderungen hat die Neumaier Logistics GmbH eine Lösung parat. Der Transport der Proben wird mit Spezial-Fahrzeugen auf der Straße, oder in Luftfrachtcontainern per Flugzeug durchgeführt.

High-Tech-Geräte-Logistik
Geräte der Medizintechnik, der Lasertechnik, der Halbleiter-Technologie und Geräte für Labore müssen nicht nur termingerecht, sondern auch unversehrt an ihrem Bestimmungsort ankommen. Damit ist es aber meistens nicht getan:

Die Mitarbeiter von Neumaier Logistics sind geschult, Geräte neu zu konfigurieren und vorort betriebsbereit zu machen. Der Transport der Geräte wird im „unverpackten“ Transportverfahren durchgeführt – das nicht nur Kosten spart, sondern auch besonders umweltfreundlich ist.


Neumaier Logistics GmbH
Weidachstraße 6
85609 Aschheim
Deutschland


Back

Contact

Neumaier Logistics GmbH

Weidachstraße 6
Aschheim 85609
Deutschland

+49 (0) 89 90 999-00

Website

Galerie