Karl Kaps GmbH & Co.KG

Unser Mitglied stellt sich vor:

Fachbereich

Medizintechnik
Ophthalmologische Geräte
Industrielle Beleuchtungstechnik / LED
Industrielle Messtechnik & Sensorik
Laser
Mikroskopie
Optische Komponenten
Solartechnik

Mit dem Blick fürs Detail
Die am 1. April 1946 gegründete Karl Kaps GmbH & Co. KG mit Sitz in Aßlar bei Wetzlar ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von modernen Operations- und Diagnosemikroskopen. Die High-Tech Produkte kommen in den Bereichen HNO, Ophthalmologie, Mikrochirurgie, Endodontie und Gynäkologie weltweit zum Einsatz. Ein weiterer Geschäftsbereich hat sich als Hersteller von hochwertigen Zielfernrohren für Jagd- und Sportschützen einen Namen gemacht. Zu den Kunden gehören unter anderen Olympiasieger im Schießen.

Von Kinovorführmaschinen zu Operationsmikroskopen
Die Erfolgsgeschichte der Karl Kaps GmbH & Co. KG begann mit der Fertigung von Teilen von Kino-Vorführmaschinen. Nach der Währungsreform 1948 erweiterten Schul- und Labormikroskope das Portfolio, 1955 kamen die Zielfernrohre dazu. Dank enger Verbindungen zur Fotoindustrie wurden ab 1960 auch Laborgeräte für die Film- und Bildentwicklung gebaut. Als Reaktion auf die rückläufigen Zahlen in der Fotoindustrie setzte die Karl Kaps GmbH in den 1970er Jahren auf die Mikrochirurgie und stellte 1979 den ersten Prototypen eines Operationsmikroskops vor. Heute gehört das Unternehmen in den Segmenten HNO, Dental und Gynäkologie zu den vier Weltmarktführern.

Entwicklung mit dem Kunden
In der fast 70-jährigen Firmengeschichte steht seit jeher der Kunde im Mittelpunkt des unternehmerischen Handelns. Die Entwicklung neuer Produkte erfolgt stets in enger Zusammenarbeit mit den Anwendern und wird dank modernster computergesteuerter Maschinen umgesetzt. Das Ziel der Karl Kaps GmbH & Co. KG ist es, Mikroskope und Zielfernrohre zu entwickeln, die bei den Anwendern in Punkto Optik, Vergrößerung, Beleuchtung sowie Ergonomie keinerlei Wünsche offen lassen. Das Unternehmen legt großen Wert darauf, von der Entwicklung über die Fertigung bis zur Montage das komplette Produkt „made in Germany“ anzubieten.

Die Karl Kaps GmbH wird heute von der dritten Generation der Inhaberfamilie geführt und beschäftigt aktuell 40 Mitarbeiter. Die Produkte werden in über 80 Länder exportiert.


Karl Kaps GmbH & Co.KG
Europastraße
35614 Aßlar / Wetzlar
Deutschland


Back

Contact

Karl Kaps GmbH & Co.KG

Europastraße
Aßlar / Wetzlar 35614
Deutschland

Website