JENOPTIK AG

Unser Mitglied stellt sich vor:

Fachbereich

Consumer Optics
Fototechnik
Medizintechnik
Medizinische Systeme, Apparate, Instrumente & Ausstattungen
Analysen-, Bio- und Labortechnik
Industrielle Beleuchtungstechnik / LED
Laser
MedTec & Life Science
Optische Komponenten
Optische Nachrichtentechnik
Produktionstechnik / Halbleiterausrüstung

Selbstdarstellung des Unternehmens
Als globaler Technologie-Konzern ist Jenoptik in den drei Segmenten Optics & Life Science, Mobility und Defense & Civil Systems aktiv. Zu den Kunden weltweit gehören vor allem Unternehmen der Halbleiter- und Halbleiterausrüstungsindustrie, der Automobil- und Automobilzulieferindustrie, der Medizintechnik, der Sicherheits- und Wehrtechnik sowie der Luftfahrtindustrie. Neben Standorten in Deutschland, den USA, China, Frankreich und der Schweiz ist der Konzern mit Tochtergesellschaften in Australien, Brasilien, Indien, Japan, Malaysia, Mexiko, den Niederlanden, Singapur, Südkorea und Tschechien vertreten und beschäftigt weltweit über 3.700 Mitarbeiter.

Im Segment Optics & Life Science ist Jenoptik einer der wenigen Entwicklungs- und Produktionspartner weltweit für optische und mikrooptische Systeme und Präzisionskomponenten mit höchsten Qualitätsansprüchen. Herausragende Kompetenz besteht in der Entwicklung und Fertigung von Mikrooptiken zur Strahlformung, die in der Halbleiterindustrie und der Lasermaterialbearbeitung zum Einsatz kommen. Zum Portfolio gehören weiterhin Lösungen für optische Informations- und Kommunikationstechnologien sowie für die Sicherheits- und Verteidigungstechnik. Darüber hinaus adressiert Jenoptik weltweite Kunden in der Medizintechnik und Life-Science-Branche ebenso wie die Industrie und Lasermaterialbearbeitung.

Im Segment Mobility zählt Jenoptik zu den führenden Herstellern von Messtechnik und Laseranlagen für Fertigungsprozesse in der Automobilindustrie. Zum Portfolio gehört hochpräzise Messtechnik für die pneumatische, taktile oder optische Prüfung von Rauheit, Konturen, Form und die Bestimmung von Dimensionen. Die von Jenoptik entwickelten 3D-Lasermaschinen werden für mehr Effizienz, Präzision und Sicherheit in Fertigungslinien der Kunden integriert. Für mehr Verkehrssicherheit sorgen Komponenten, Systeme und Dienstleistungen zur Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachung. Zusätzliche Expertise besteht in der Messung von Durchschnittsgeschwindigkeiten (Section Control), der automatisierten Kennzeichenerfassung (ANPR) sowie für Mautkontrollsysteme.

Im Segment Defense & Civil Systems entwickelt, produziert und vertreibt Jenoptik Produkte für zivile und militärische Märkte, zum Beispiel für die Fahrzeug-, Bahn- und Flugzeugausrüstung. Die Kompetenzfelder des Segmentes sind Energiesysteme, optische Sensorsysteme, Stabilisierungssysteme, Luftfahrtsysteme sowie Radome & Composites. Zu den mechatronischen Produkten zählen dieselelektrische Aggregate, Generatoren, Elektromotoren oder Umformer, Leistungselektronik, Heizsysteme und Controller sowie Liftsysteme und Rettungswinden. Die sensorischen Produkte umfassen Infrarot-Kamerasysteme und Laser-Distanzmessgeräte. Einsatz finden sie in der Automatisierungstechnik sowie in der Sicherheitstechnik und der militärischen Aufklärung.
 


JENOPTIK AG
Carl-Zeiss-Str. 1
07743 Jena
Deutschland


Back

Contact

JENOPTIK AG

Carl-Zeiss-Str. 1
Jena 07743
Deutschland

Fax +49 (0) 3641 424514

+49 (0) 3641 65-0

Website

Galerie