Zdravookhraneniye and Healthy Lifestyle

- Moskau, Russland
Zdravookhraneniye and Healthy Lifestyle

Deutscher Gemeinschaftsstand auf der Zdravookhraneniye und Healthy Lifestyle 2020 – Risikoarme Teilnahme dank neuer flexibler Konditionen

7. Dezember - 12. Dezember 2020,
Moskau, Russland

Im Zuge der Corona Pandemie ist der russische Gesundheitssektor stärker gefordert denn je. Es ergeben sich gute und vor allem neue Chancen für den Absatz von Medizinprodukten. Im Rahmen des Auslandsmesseprogramms  besteht weiterhin die Möglichkeit flexibel und risikoarm auf der Zdravookhraneniye und Healthy Lifestyle 2020 im Dezember 2020 auszustellen.

Um die finanziellen Folgen für Aussteller im Auslandsmesseprogramm abfedern zu können, hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Teilnahmebedingungen verbessert und die Rücktrittsregelungen der „Allgemeinen Teilnahmebedingungen für Beteiligungen des Bundes an Messen und Ausstellungen im Ausland“ im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie flexibilisiert.

Als Unternehmen können Sie bis zum Beginn der Veranstaltung kostenlos zurücktreten. Währenddessen beobachten Sie die Entwicklung der aktuellen Rahmenbedingungen und entscheiden flexibel über Ihre Teilnahme. Die Teilnahmepreise für den dt. Pavillon sind in diesem Jahr drastisch reduziert.

Das Messegelände wurde nun von den russischen Behörden freigegeben, so dass die Messe planmäßig vom 7. bis 12. Dezember 2020 in Moskau stattfinden und der deutsche Gemeinschaftsstand auf dem namhaften Messeforum der russischen Gesundheitsindustrie in Moskau angeboten werden kann.

Die Teilnahmepreise für den dt. Pavillon sind in diesem Jahr drastisch reduziert.

Die Anmeldeunterlagen erhalten Sie bei der Durchführungsgesellschaft Messe Düsseldorf GmbH.
Die entsprechenden "Hyperlinks" finden Sie nachfolgend.

ZDRAVOOCHRANENIJE 2020; Anmeldung D

ZDRAVOOCHRANENIJE 2020; BTBs D

WICHTIG: neuer Anmeldeschluss ist der 30. September 2020.

Zu Ihrer Sicherheit als ausstellendes Unternehmen verfolgt das ExpoCentre als Messegelände aktuell ein umfassendes Schutz- und Hygienekonzept. Es basiert auf den allgemeinen Corona-Maßnahmen wie Abstand, Hygiene und Kontaktnachverfolgbarkeit und wird zu Veranstaltungsbeginn bereits auf dem Messegelände erprobt sein.
Eine Online Vorregistrierung bzw. Besucherregistrierung ist bei der Russian Healthcare Week ohnehin seit Jahren obligatorisch.

Verpassen Sie nicht Ihre risikolose Teilnahme!

Bei Fragen zur Teilnahme und zur sicheren Teilnahme steht Ihnen gerne Dietmar Terviel (TervielDmesse-duesseldorfde) von der Durchführungsgesellschaft Messe Düsseldorf zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie rechts im Downloadbereich.

Durchführungsgesellschaft:

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz 
40474 Düsseldorf 
Deutschland 
Fon: +49 211 4560-01 
Fax: +49 211 4560-668 
infomesse-duesseldorfde 
http://www.messe-duesseldorf.de 

U1-OP, Official Participations 
Fon: +49 211 4560-7736 
Fax: +49 211 4560-7740 
infomesse-duesseldorfde

Moskau, Russland

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

IHR ANSPRECHPARTNER


Jennifer Goldenstede
Leiterin Außenwirtschaft (+49 (0)162-16 39 416)

Stimmen unserer Mitglieder

Gemeinsam sind wir stark.

Gemeinsam sind wir stark – Entsprechend schätzen wir das starke Netzwerk sowie die offene und sehr gute Zusammenarbeit im Verband, um als einer der führenden Hersteller gemeinsam an Lösungsansätzen für die modernen Herausforderungen in der Kontaktlinse zu arbeiten und identifizierte Trends zu nutzen.


Frank Hauerken, Senior Regional Director DACH & Benelux, CooperVision GmbH


Zusammen besser: Industrieunternehmen arbeiten bei Spectaris an Zukunftsprojekten für die Kontaktlinse

Wir arbeiten täglich daran, die Wachstumschancen der Kontaktlinse zu nutzen und unsere Einzelhandels-Partner dabei zu unterstützen, mehr für die Kontaktlinse zu erreichen. SPECTARIS liefert uns die Möglichkeit dies – als gemeinsames Projekt aller Industrieunternehmen – auf nationaler Ebene und mit gebündelten Kräften zu tun. Ohne den SPECTARIS-Industrieverband wäre diese gemeinsame Arbeit undenkbar.


Fabian Hasert, Geschäftsführer MPG&E-Kontaktlinsen


OBE setzt auf Qualitätsprodukte „Made in Germany“.

OBE setzt auf Qualitätsprodukte „Made in Germany“. Dank Innovation und Automatisierung können Federscharniere und Sicherheitsschrauben am Standort Ispringen in großen Stückzahlen hergestellt werden. Einher geht dies mit steigender Produktivität und einer Arbeitsteilung für einfache Produkte am Standort China. Somit sichern wir Arbeitsplätze in Deutschland.


Peter Specht / Erik Schäfer - Geschäftsführer OBE


Die Kontaktlinse digital sichtbar machen

Zusammen mit SPECTARIS haben wir eine Digital-Kampagne ins Leben gerufen, mit dem Ziel, den stationären Fachhandel zu unterstützen und die Kontaktlinsen-Penetration in Deutschland zu erhöhen. Dieses Gemeinschaftsprojekt mit weiteren Kontaktlinsenherstellern liegt uns besonders am Herzen. SPECTARIS hat diese Initiative als gemeinsame Plattform ermöglicht und begleitet diese kontinuierlich und partnerschaftlich -  von der initialen Ideenfindung über die kreative Konzeption bis hin zur innovativen Umsetzung.


Dr. Benedikt Hoffmann, Leiter Vision Care DACH Alcon


Mitgliedschaft Spectaris
Termine, Messen, Veranstaltungen Fachverband Consumer Optics
Neuigkeiten im Fachverband Consumer Optics
Spectaris Newsletter