Zum Inhalt springen

Konjunkturbarometer Analysen-, Bio und Labortechnik

in Kooperation mit GIT Labor-Fachzeitschrift

Nach wie vor gute Auftragssituation in Westeuropa, Asien nach Einbruch wieder stabilisiert, Nordamerika schwankend, aber deutlich im Plus: Mit dem Konjunkturbarometer Analysen-, Bio- und Labortechnik stellt der Industrieverband SPECTARIS ein unkompliziertes Tool für eine schnelle Markteinschätzung zur Verfügung. Die Kurzabfrage im vierteljährlichen Rhythmus bietet den Teilnehmern Trendaussagen über die aktuelle Auftragseingangssituation in Deutschland und die Regionen weltweit. Die Teilnehmer können angeben, ob die Geschäftsentwicklung besser, schlechter oder gleichbleibend im Vergleich zum Vorjahrsquartal verlaufen ist und welche Entwicklung für das Folgequartal erwartet werden.

Auszug aus dem Konjunkturbarometer 2. Quartal 2018. Die angegebene Zahl ist der Saldo aus den Nennungen „bessere Aussichten“ und „schlechtere Aussichten“. In diesem Beispiel: Im 1. Quartal 2018 haben genauso viel Prozent der Teilnehmer die Aussichten besser wie schlechter beurteilt, der Saldo ist Null. Im 2. Quartal haben 26 % mehr Teilnehmer die Aussichten „besser“ als „schlechter“ beurteilt.

Auszug aus dem Konjunkturbarometer 2. Quartal 2018. Die angegebene Zahl ist der Saldo aus den Nennungen „bessere Aussichten“ und „schlechtere Aussichten“. In diesem Beispiel: Im 1. Quartal 2018 haben genauso viel Prozent der Teilnehmer die Aussichten besser wie schlechter beurteilt, der Saldo ist Null. Im 2. Quartal haben 26 % mehr Teilnehmer die Aussichten „besser“ als „schlechter“ beurteilt.

Die Teilnahme am Konjunkturbarometer war bislang den SPECTARIS-Mitgliedern vorbehalten. Durch die Kooperation mit GIT Labor-Fachzeitschrift und der damit verbundenen Einladung an weitere Hersteller  zur Beteiligung, gewinnen die Ergebnisse noch weiter an Aussagekraft und bieten damit eine noch größere Orientierungshilfe für die Teilnehmer. 

Die Umfrage nimmt max. 5 Minuten in Anspruch. Die Ergebnisse erscheinen mit einem zeitlichen Versatz von jeweils sechs Wochen nach Auswertung in der Print-Ausgabe der GIT. Die Teilnehmer der Umfrage erhalten die Ergebnisse bereits direkt nach der Auswertung digital zugestellt. 

Jeweils zum Ende eines Quartals wird hier ein Link eingeblendet, über den Sie direkt zur Umfrage gelangen. 

SPECTARIS ist der Verband der Hightech-Industrie und vertritt die Interessen von über 400 mittelständischen Unternehmen aus den Bereichen Medizin- und Labortechnik, Photonik und Consumer Optics. Im Fachverband Analysen-, Bio- und Labortechnik sind über 90 deutsche Hersteller von Analysen-, Bio- und Labortechnik zusammengeschlossen. www.spectaris.de/analysen-bio-und-labortechnik/
 

 

Stimmen unserer Mitglieder

Der SPECTARIS-Verband bietet viele Möglichkeiten des professionellen Austauschs.

Der SPECTARIS-Verband bietet viele Möglichkeiten des professionellen Austauschs in einem breiten und fachlich hervorragenden Netzwerk. Von ihm gehen wichtige Impulse und Perspektiverweiterungen  in vielen Bereichen aus, welche uns als Unternehmen umtreiben. Das stärkt uns und die gesamte Branche.


Ulrich Krauss, CEO der Analytik Jena AG


Wir wollen heute und in Zukunft Partner des Vertrauens für unsere Kunden im Labor sein.

Die fundierten Informationen von SPECTARIS zu Branchen- und Technologietrends sowie im regulatorischen Umfeld sind für uns dabei ebenso wichtig wie die Interessenvertretung in Berlin und Brüssel. Das engagierte SPECTARIS-Team ist für uns immer ein guter Ansprechpartner.


Dr. Christoph Schöler, Geschäftsführender Gesellschafter, BRAND GMBH + CO KG, VACUUBRAND GMBH + CO KG


Sprachrohr für die Branche

In einer heterogenen und spezialisierten Branche wie der Analysentechnik, die sehr technisch orientiert ist und in der viele regulatorische Anforderungen zu erfüllen sind, treffen kleine Spezialisten auf große Technologiekonzerne. SPECTARIS gelingt es, die Interessen aller Mitglieder zu vereinen und fungiert als gemeinsames Ohr und Sprachrohr der Branche.


Albrecht Sieper, Geschäftsführer Elementar Analysensysteme GmbH


SPECTARIS ist die ideale Plattform.

SPECTARIS bietet uns die ideale Plattform zum konstruktiven Dialog mit den Mitgliedsunternehmen und ist zuverlässiges Sprachrohr für die Laborindustrie in Politik und Wissenschaft.


Dr. Gunther Wobser, Geschäftsführender Gesellschafter der LAUDA DR. R. WOBSER GMBH & CO. KG


SPECTARIS beflügelt die Zusammenarbeit in unserer Branche.

Die sehr informativen Gespräche bei SPECTARIS in Berlin und auch hier im Hause haben mich vom Engagement und der guten Arbeit von SPECTARIS überzeugt. Insbesondere die Möglichkeit der Kombination von Themen aus der Analysen- Bio-, und Labortechnik mit dem Bereich Medizintechnik ist für Sigma sehr interessant.“ schrieb ich zum Beitritt im Jahr 2011. Das hat sich bestätigt und heute wirken wir aktiv in mehreren Arbeitskreisen mit.


Dr. Michael Sander, Geschäftsführer Sigma Laborzentrifugen GmbH


Mitgliedschaft Spectaris
Termine, Messen, Veranstaltungen im Fachverband ABL - Analysen-, Bio- und Labortechnik
Neuigkeiten im Fachverband ABL - Analysen-, Bio- und Labortechnik
Spectaris Newsletter Fachverband ABL - Analysen-, Bio- und Labortechnik