EU Datenschutz-Grundverordnung – Erste Bilanz und Praxiserfahrungen

-
Berlin
EU Datenschutz-Grundverordnung – Erste Bilanz und Praxiserfahrungen

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung ist im Januar 2019 seit mehr als 7 Monaten anwendbar. Die neuen europäischen Vorgaben haben Unternehmen in der Praxis vor zum Teil große Herausforderungen bei der Umsetzung gestellt. Viele Unternehmen sind immer noch in DSGVO-Projekten beschäftigt. Manche haben noch nicht mit einer Umsetzung der Datenschutzregelungen begonnen. Das Seminar vermittelt neben den
allgemeinen Auswirkungen der neuen Datenschutz-Grundverordnung auch einen Einblick in konkrete Entwicklungen der letzten Monate. Es soll ein Überblick über die Positionen der Aufsichtsbehörden als auch die ein oder andere Stilblüte gegeben werden, die die Anwendbarkeit der DSGVO nach sich zog. Zudem werden mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Lösungsansatz aus der Praxis vorgestellt und besprochen.

Ziel:
Anforderungen der neuen EU Datenschutz-Grundverordnung und deren Umsetzung in
der Praxis; Überblick zu den aktuellen Entwicklungen im Datenschutzrecht.


269,00 € für SPECTARIS-Mitglieder zzgl. Mwst
499,00 € für Nicht-Mitglieder zzgl. Mwst

Ort:
SPECTARIS-Geschäftsstelle
Werderscher Markt 15
10117 Berlin

Empfang:
4. Etage


ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

IHR ANSPRECHPARTNER


Harald Hartmann
Projektmanager Betriebwirtschaft & Marktforschung

Stimmen unserer Mitglieder

Der SPECTARIS-Verband bietet viele Möglichkeiten des professionellen Austauschs.

Der SPECTARIS-Verband bietet viele Möglichkeiten des professionellen Austauschs in einem breiten und fachlich hervorragenden Netzwerk. Von ihm gehen wichtige Impulse und Perspektiverweiterungen  in vielen Bereichen aus, welche uns als Unternehmen umtreiben. Das stärkt uns und die gesamte Branche.


Ulrich Krauss, CEO der Analytik Jena AG


Wir wollen heute und in Zukunft Partner des Vertrauens für unsere Kunden im Labor sein.

Die fundierten Informationen von SPECTARIS zu Branchen- und Technologietrends sowie im regulatorischen Umfeld sind für uns dabei ebenso wichtig wie die Interessenvertretung in Berlin und Brüssel. Das engagierte SPECTARIS-Team ist für uns immer ein guter Ansprechpartner.


Dr. Christoph Schöler, Geschäftsführender Gesellschafter, BRAND GMBH + CO KG, VACUUBRAND GMBH + CO KG


Sprachrohr für die Branche

In einer heterogenen und spezialisierten Branche wie der Analysentechnik, die sehr technisch orientiert ist und in der viele regulatorische Anforderungen zu erfüllen sind, treffen kleine Spezialisten auf große Technologiekonzerne. SPECTARIS gelingt es, die Interessen aller Mitglieder zu vereinen und fungiert als gemeinsames Ohr und Sprachrohr der Branche.


Albrecht Sieper, Geschäftsführer Elementar Analysensysteme GmbH


SPECTARIS ist die ideale Plattform.

SPECTARIS bietet uns die ideale Plattform zum konstruktiven Dialog mit den Mitgliedsunternehmen und ist zuverlässiges Sprachrohr für die Laborindustrie in Politik und Wissenschaft.


Dr. Gunther Wobser, Geschäftsführender Gesellschafter der LAUDA DR. R. WOBSER GMBH & CO. KG


SPECTARIS beflügelt die Zusammenarbeit in unserer Branche.

Die sehr informativen Gespräche bei SPECTARIS in Berlin und auch hier im Hause haben mich vom Engagement und der guten Arbeit von SPECTARIS überzeugt. Insbesondere die Möglichkeit der Kombination von Themen aus der Analysen- Bio-, und Labortechnik mit dem Bereich Medizintechnik ist für Sigma sehr interessant.“ schrieb ich zum Beitritt im Jahr 2011. Das hat sich bestätigt und heute wirken wir aktiv in mehreren Arbeitskreisen mit.


Dr. Michael Sander, Geschäftsführer Sigma Laborzentrifugen GmbH


Mitgliedschaft Spectaris
Termine, Messen, Veranstaltungen im Fachverband ABL - Analysen-, Bio- und Labortechnik
Neuigkeiten im Fachverband ABL - Analysen-, Bio- und Labortechnik
Spectaris Newsletter Fachverband ABL - Analysen-, Bio- und Labortechnik