SPECTARIS - Verband der Hightech-Industrie

Der Deutsche Industrieverband für optische, medizinische und mechatronische Technologien e.V. (SPECTARIS) vertritt den Hightech-Mittelstand in Deutschland. Die Produkte aus den Bereichen Consumer Optics, Photonik, Analysen-, Bio- und Labortechnik oder Medizintechnik sind in nahezu allen Bereichen des Lebens zu Hause. Als Schlüsseltechnologien finden sie in den meisten Wirtschaftszweigen Anwendung und machen die Branchen damit zu einem wichtigen Motor des deutschen Wirtschaftslebens.

Um den Interessen seiner Mitgliedsfirmen gerecht zu werden, teilt sich der Verband in vier Fachverbände:

Consumer Optics

Der SPECTARIS-Fachverband Consumer Optics vereinigt Hersteller und Großhändler u.a. von Brillengläsern, Fassungen, Kontaktlinsen und Zubehör.

Photonik

Der SPECTARIS-Fachverband Photonik vertritt Hersteller von Lasern und Optischen Komponenten.

Analysen-, Bio- und Labortechnik

Der SPECTARIS-Fachverband Analysen-, Bio- und Labortechnik vertritt Hersteller von Laborgeräten.

Medizintechnik

Der SPECTARIS-Fachverband Medizintechnik vertritt Unternehmen des Investitionsgüter- und Hilfsmittelsektors.

SPECTARIS Verbandsstruktur

SPECTARIS Verbandsstruktur

Downloads

SPECTARIS Dienstleistungen im Überblick
PDF-Datei, 24 Seiten, 3 MB
SPECTARIS-Highlights 2015
PDF-Datei, 9 Seiten, 3 MB

SPECTARIS-Highlights

Erfahren Sie, wie SPECTARIS neue Themen identifiziert und die Interessen seiner Mitglieder umsetzt. Wir sind der Überzeugung: Herausforderungen lassen sich am besten gemeinsam lösen.

Opens external link in new windowSPECTARIS-Highlights

Presse

27.03.2017, Berlin
Die deutsche Analysen-, Bio-, und Labortechnik blickt optimistisch auf das Geschäftspotenzial im Nahen Osten
Deutsche Unternehmen präsentieren sich mit großem Gemeinschaftsstand auf der ARABLAB 2017
22.03.2017, Berlin
Neue Medizinprodukte-Betreiberverordnung wirft Fragen in der häuslichen Versorgung auf
SPECTARIS legt Vorschläge zur praktischen Umsetzung vor
Industrieverband SPECTARIS - Werderscher Markt 15 - D-10117 Berlin | Fon +49 (0)30 41 40 21-0, Fax -33 | www.spectaris.de