english 
SPECTARIS vereint den Hightech-Mittelstand Deutschlands, dessen Produkte auf Optik und Präzisionstechnik basieren.
Der SPECTARIS-Fachverband Consumer Optics vereinigt Hersteller und Großhändler von Brillengläsern, Brillenfassungen und Zubehör
Der SPECTARIS-Fachverband Medizintechnik vertritt Unternehmen des Investitionsgüter- und Hilfsmittelsektors
Die SPECTARIS-Fachgruppe Analysen-, Bio- und Labortechnik vertritt Hersteller von Laborgeräten

Veranstaltungen

Die offizielle Einladung finden Sie hier:

Optische Bildgebung für die Medizin

  • Biophotonik in der Gastroenterologie: Diagnostik der Zukunft?
  • Bildgebende Spektroskopie - Potential & Trends für eine verbesserte medizinische Diagnostik
  • Markerfreie optische Bildgebung in der Endoskopie
  • Trends und Potenziale der optischen Bildgebung in der Ophthalmologie
  • Optische Bildgebung in der medizinischen Diagnostik und Therapie

Point of Care Diagnostik & Telemedizin

  • Laborversorgung in Akutkrankenhäusern - Wie viele kann POCT leisten?
  • Analytische Grundlagen und medizinische Implementierung der patientennahen Labordiagnostik
  • Neue Aspekte der personalisierten Medizin im Lichte der patientennahen Diagnostik
  • Dezentralisierung in der In-vitro Diagnostik - Warum, Wie und Wo?
  • „Quanten“sprünge bei der breiten Technologieverbreitung und -anwendung: (K)eine Frage der Technologie alleine
  • Optische Bildgebung für die Medizin
  • Point of Care Diagnostik & Telemedizin

Mit freundlicher Unterstützung von:

Veranstaltungs-Informationen

Kosten

SPECTARIS-Mitglieder: 269,00 € (zzgl. MwSt.)
Nicht-Mitglieder: 399,00 € (zzgl. MwSt.)

Ort

KARL STORZ Besucher- & Schulungszentrum Berlin
Scharnhorststraße 3
10115 Berlin


Ansprechpartner

Dr. Wenko Süptitz
Leiter Fachverband Photonik
Fon 0 30 41 40 21-25
Dr. Franziska Fischer
Projektmanagerin Photonik / Regulatory Affairs
Fon 0 30 41 40 21-26