english 
Der SPECTARIS-Fachverband Consumer Optics vereinigt Hersteller und Großhändler von Brillengläsern, Brillenfassungen und Zubehör

Veranstaltungen

Seit dem 6. Dezember ist unser diesjähriger Branchenreport „Augenoptik: Deutschland und die Welt – Märkte, Consumer und Trends 2016/17“ für Sie verfügbar. Neben den aktualisierten Branchenzahlen der Industrie, der Augenoptiker sowie den Fehlsichtigen in Deutschland und der Welt, haben wir in dieser Ausgabe einige zusätzliche Marktdaten für Sie recherchiert und zusammengetragen.

Gemeinsam mit dem ZVA (Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen), der GfK (Gesellschaft für Konsumforschung) und Euronet Market Research können wir Ihnen so wieder einen detaillierten Einblick in die Entwicklung unserer Branche zur Verfügung stellen, in einigen Fällen sogar über die letzten 10 Jahre. Zusätzliche Marktdaten, wie z.B. der Brillen-Wiederbeschaffungsrhythmus, Verkauf von augenoptischen Produkten nach Postleitzahlen oder die Anzahl der Augenoptiker-Kunden pro Betrieb nach Altersklassen bieten ebenfalls eine zusätzliche Analyse- und Planungsgrundlage. Der fast 50-seitige Auslandsteil gibt Ihnen die Möglichkeit, sich einen guten Überblick über die Augenoptik-Märkte außerhalb Deutschlands zu verschaffen und liefert Ihnen zudem bei jedem Land alle Import- und Exportwerte der einzelnen Produktgruppen, die wir wieder akribisch zusammengetragen haben.

Zudem beinhaltet der neue Branchenreport auch generelle Kennziffern für die Bevölkerungsentwicklung, die aktuellen Altersstrukturen der Länder, Einkaufspräferenzen nach Produktbereichen sowie soziodemografische Kriterien für Online-, Versand- und Einzelhandel.

Der Branchenreport mit seinen 100 Seiten und knapp 300 Schaubildern/Tabellen ist nur in gedruckter Form erhältlich. Der Preis beträgt für Sie als SPECTARIS-Mitglied unverändert 269 Euro (3 Exemplare), für Nicht-Mitglieder 539 Euro (1 Exemplar), jeweils zzgl. USt. Die Inhaltsübersicht sowie eine Bestellmöglichkeit finden Sie weiter unten. Natürlich reicht auch eine ganz kurze Mail an Ann-Christin Terkowski.

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Ann-Christin Terkowski
Projektmanagerin Consumer Optics
Fon 0 30 41 40 21-21