Presseinformationen

Die deutsche Analysen-, Bio-, und Labortechnik blickt optimistisch auf das Geschäftspotenzial im Nahen Osten
27.03.2017, Berlin
Deutsche Unternehmen präsentieren sich mit großem Gemeinschaftsstand auf der ARABLAB 2017
22.03.2017, Berlin
Neue Medizinprodukte-Betreiberverordnung wirft Fragen in der häuslichen Versorgung auf
SPECTARIS legt Vorschläge zur praktischen Umsetzung vor
20.03.2017, Berlin
Zukunftsbranche Photonik weiter auf Wachstumskurs
Optische Gesundheitstechnologien und Digitalisierung als Wachstumstreiber
17.03.2017, Berlin
Lab.Vision 2017 – Zukunftsradar der Laborindustrie
SPECTARIS-Branchentreff am 10. Mai bei der Bayer AG in Leverkusen
15.03.2017, Berlin
Positive Geschäftserwartung für die deutsche Medizintechnik
Aktuelle Studie des Bundeswirtschaftsministeriums bestätigt große Bedeutung der Medizintechnik für die Gesundheitswirtschaft
03.03.2017, Berlin
Kooperation zwischen SPECTARIS und dem Bundesverband Deutsche Startups
Startup-Pitch auf der SPECTARIS-Frühjahrstagung bei Shimadzu in Duisburg
23.02.2017, Berlin
Deutsche Analysen-, Bio- und Labortechnik im Aufwärtstrend
Vielfältigkeit der Anwendungsbereiche stützt das Wachstum
22.02.2017, Berlin
SPECTARIS fordert schnelleren Zugang von Innovationen in das Erstattungssystem der Gesetzlichen Krankenversicherung
17.02.2017, Berlin
SPECTARIS begrüßt Hilfsmittelreform
Das Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung (HHVG) wurde am gestrigen Tag im Bundestag beschlossen. Den Beschluss kommentiert Marcus Kuhlmann, Leiter Fachverband Medizintechnik im Industrieverband SPECTARIS
31.01.2017, Berlin
Die deutsche Photonikindustrie präsentiert sich in den USA
German Pavilion auf der Leitmesse „Photonics West“
30.01.2017, Berlin
Regelmäßige Schulungen für Fahrer von Flüssigsauerstoff weiterhin notwendig.
Kompakt-Seminar schützt vor möglichen Sanktionen
27.01.2017, München
Mehr als die Hälfte Deutschlands trägt Brille oder Kontaktlinse
Steigende Nachfrage beschert der deutschen augenoptischen Industrie ein Umsatzplus von 1,5 Prozent in 2016

Ansprechpartner

Martin Leibing
Leiter Verbandskommunikation /
Verbandsentwicklung
Fon 0 30 41 40 21-51

Aufnahme in den Presseverteiler:

Aktuelle Entwicklungen unserer Branchen und SPECTARIS Aktivitäten.

Für eine Aufnahme in unseren Presseverteiler, schicken sie bitte eine kurze Mail mit ihren Kontaktdaten an oben genannten Ansprechpartner.

Vielen Dank!

Filter:

SPECTARIS bei Twitter

Industrieverband SPECTARIS - Werderscher Markt 15 - D-10117 Berlin | Fon +49 (0)30 41 40 21-0, Fax -33 | www.spectaris.de