SPECTARIS-INFOLETTER
Ausgabe 12/2014

Zufriedene Aussteller auf der VISION-X 2014

Die Exporte der deutschen Hersteller der augenoptischen Industrie sind in den Vereinigten Arabischen Emiraten sehr beliebt. Die deutsche Augenoptikexporte dorthin hatten im 1. Halbjahr 2014 ein Volumen von 8,1 Mrd. Euro (+33,7%).

Die VISION-X, die Augenoptikfachmesse in Dubai, ist daher eine wichtige Plattform für deutsche Unternehmen. 17 deutsche Firmen stellten vom 25. bis 27. November ihre Produkte auf dem deutschen Gemeinschaftsstand aus.

Realisiert wurde dieser auf Antrag von SPECTARIS im Rahmen des Auslandsmesseprogrammes des Wirtschaftsministeriums in Zusammenarbeit mit dem AUMA. Aufgrund des Erfolges wird es auch in 2015 eine deutsche Gemeinschaftsbeteiligung auf der VISION-X geben.

Ansprechpartner

Peter Frankenstein
Leiter Fachverband
Consumer Optics
Fon 0 30 41 40 21-24