english 
SPECTARIS vereint den Hightech-Mittelstand Deutschlands, dessen Produkte auf Optik und Präzisionstechnik basieren.
Der SPECTARIS-Fachverband Consumer Optics vereinigt Hersteller und Großhändler von Brillengläsern, Brillenfassungen und Zubehör
Der SPECTARIS-Fachverband Photonik vertritt Hersteller von Lasern und Optischen Komponenten

Veranstaltungen

Fachverband Photonik

Der SPECTARIS-Fachverband Photonik vertritt Hersteller von Optischen Technologien. Die Schlüsseltechnologien sind in verschieden Branchen, wie etwa in der Medizintechnik, im Maschinenbau, im Halbleiter-, Beleuchtungs- oder Energiebereich zu finden. Um der vielfältigen Produktpalette der Mitgliedsfirmen gerecht zu werden, haben sich innerhalb des Fachverbandes mehrere Fachbereiche und Geschäftsfelder gebildet.

News aus der Branche

Veranstaltungen

Wintertagung der Fachgruppe Sicherheit & Verteidigung
24.01.2017, Berlin | Members
Wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen bei der Ausfuhr von Dual-Use-Gütern, neuer IEC-Standard für Messeverfahren und Applikationsbeispiel aus der Praxis.
21. - 23.02.2017, Wetzlar | Messen national
W3+ FAIR
Die W3+ FAIR ist die interdisziplinäre Netzwerkmesse für Optik, Elektronik und Mechanik. Sie bietet den Hightech-Branchen ein neues, fachübergreifendes Informations-, Innovations- und Kontakt-Forum am Traditionsstandort Wetzlar.
08.03.2017, Mainz | Members
SPECTARIS-Branchentreff Photonik
Exlusiver Austausch der Mitglieder des Fachverbandes Photonik
09.03.2017, Berlin | Members
Informationsveranstaltung Fototechnik und Fernoptik Türkei 2017
Informationsveranstaltung zum türkischen Markt für Fototechnik und Fernoptik

Presse

28.11.2016, Berlin
Photonik als Treiber im Zeitalter der Digitalisierung
Photonik als Treiber im Zeitalter der Digitalisierung

Spotlight Photonik

Daten und Fakten einer Schlüsseltechnologie
Das Update 2016 bietet Stakeholdern einen praktischen Überblick zu Fakten, Themen und Entwicklungen der Branche, national wie international. Infografiken geben einen schnellen Einblick in den Industriesektor – für ein schnelles Verständnis der Branchenrelevanz.