english 
SPECTARIS vereint den Hightech-Mittelstand Deutschlands, dessen Produkte auf Optik und Präzisionstechnik basieren.
Der SPECTARIS-Fachverband Consumer Optics vereinigt Hersteller und Großhändler von Brillengläsern, Brillenfassungen und Zubehör
Der SPECTARIS-Fachverband Photonik vertritt Hersteller von Lasern und Optischen Komponenten
Der SPECTARIS-Fachverband Medizintechnik vertritt Unternehmen des Investitionsgüter- und Hilfsmittelsektors

Veranstaltungen

Mitglieder-Login

Veranstaltungen

Workshop: Content Marketing für Hightech-Produkte
15.11.2017, Berlin | Wissensraum
Praxisworkshop zu PR und Marketing für Produkte im industriellen und wissenschaftlichen Umfeld
16. - 17.11.2017, Dessau | Members
Jahrestagung Fototechnik + Fernoptik
Jährlicher Austausch der Mitglieder der Fachgruppe Fototechnik + Fernoptik

Fachgruppe Fototechnik

Hier finden sich Hersteller von Kamerasystemen und Zubehör. Schwerpunkte der Arbeit sind die Förderung des Exports, der Austausch über die wirtschaftliche Lage sowie die B2C-Kommunikation. Außerdem bieten zahlreiche Instrumente der Markt­forschung und Statistik den Mitgliedern valide Branchendaten für unternehmerische Entscheidungen.

In der Fachgruppe Fototechnik treffen sich Hersteller von

  • Profikamera-Systemen
  • anspruchsvollen Amateurkameras
  • Stativen und Kugelköpfen
  • Unterwassergehäusen
  • Studiolicht und Studiotechnik
  • Objektiven für Fotografie, Film und industriellen Anwendungen
  • Filtern
  • Reinigungs- und Pflegeprodukten
  • Foto- und Videozubehör

Aktivitäten der Mitglieder der Fachgruppe

Jahrestagung

Einmal im Jahr trifft sich die Fachgruppe zum Austausch über die Branche und die aktuelle Marktlage. Dabei werden auch politische und betriebswirtschaftliche Themen erörtert sowie die strategische Ausrichtung der SPECTARIS-Aktivitäten für die Fototechnik gemeinsam festgelegt.

Arbeitskreis Vertrieb und Export Fototechnik

Zweimal jährlich werden wichtige Aspekte der Bereiche Auslandsmärkte und Vertrieb von den Export- und Vertriebsspezialisten unserer Mitglieder behandelt. Instrumente der Marktforschung und Statistik bieten valide Branchendaten für unternehmerische Entscheidungen. Zudem tauschen die Teilnehmer Erfahrungen von Fotomessen und Ausstellungen aus. Externe Referenten geben wertvolle Hinweise und Denkanstöße.

Arbeitskreis Marketing Fototechnik

Einmal im Jahr werden im Rahmen des Arbeitskreises innovative Aspekte des Marketing behandelt. Die Teilnehmer diskutieren mit externen Marketingexperten über moderne Marketingformen, die speziell auf die Bedürfnisse der Branche und die B2C-Kommunikation zugeschnitten sind.

Weitere Informationen

Förderung von Auslandsmessen

In den vergangenen Jahren konnten sich die deutschen Traditionshersteller durch innovative Nischenprodukte teilweise weltweite Markt- und Technologieführerschaft sichern. Das hohe Ansehen deutscher Phototechnik schlägt sich in Exportquoten von bis zu 80 Prozent nieder. Damit ist die Beteiligung an ausländischen Messen zum zentralen Erfolgsfaktor geworden.

Förder- und Beratungsmöglichkeiten für KMU

Sowohl auf EU-, nationaler als auch auf Landesebene gibt es verschiedene Förder- und Beratungsprogramme, die kleine und mittlere Unternehmen in Anspruch nehmen können. Die beigefügte Übersicht bietet einen Einblick in die Programme im Bereich Außenwirtschaft / Internationalisierung, die für KMU der Fototechnik interessant sind.
In der Datei „Förderung und Finanzierung allgemein“ finden Sie darüber hinaus Programme in den Bereichen Forschungsförderung, Finanzierungsprogramme und Darlehen sowie Innovationsberatung.

Ansprechpartner

Birgit Ladwig
Leiterin Fachverband Analysen-, Bio- und Labortechnik
Fon 0 30 41 40 21-31
Markus Wolters
Projektmanager
Analysen-, Bio- und Labortechnik
Fon 0 30 41 40 21-60

Downloads

SPECTARIS-Flyer Fototechnik
Haben Sie Interesse an einer Mitgliedschaft? Lassen Sie sich von diesem Flyer endgültig überzeugen!