english 
SPECTARIS vereint den Hightech-Mittelstand Deutschlands, dessen Produkte auf Optik und Präzisionstechnik basieren.
Der SPECTARIS-Fachverband Consumer Optics vereinigt Hersteller und Großhändler von Brillengläsern, Brillenfassungen und Zubehör
Der SPECTARIS-Fachverband Photonik vertritt Hersteller von Lasern und Optischen Komponenten
Der SPECTARIS-Fachverband Medizintechnik vertritt Unternehmen des Investitionsgüter- und Hilfsmittelsektors
Die SPECTARIS-Fachgruppe Analysen-, Bio- und Labortechnik vertritt Hersteller von Laborgeräten

Veranstaltungen

Unsere SPECTARIS-Partner

Wissensvorsprung durch Vernetzung

SPECTARIS engagiert sich in seinen Netzwerken und verschiedenen Projekten für die gesamte Consumer Optics-Branche – sowohl national als auch und international.

Unter anderem sind dies:

EUROM 1

SPECTARIS ist Teil des europäischen Augenoptik-Industrie-Dachverbandes EUROM 1. Hier arbeiten wir eng mit unseren Partnerverbänden in Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, der Schweiz und Spanien zusammen. Ergänzt wird dieses Netzwerk um unseren Partnerverband in den USA. Durch die aktive Gestaltung der Arbeit können wir frühzeitig Entwicklungen der europäischen Gesetzgebung antizipieren, mitgestalten und informieren. Zudem wahren wir auch auf diesem Wege die Interessen unserer Mitgliedsfirmen und machen uns für diese stark.

www.eurom.org

Unsere europäischen Augenoptik-Industrie-Verbände in EUROM 1 sind:
AEO – Spanien: www.aeo.es
ANFAO – Italien: www.anfao.it
FMO – Großbritannien: www.fmo.co.uk
GIFO – Frankreich www.gifo.org
HAOLM – Griechenland (leider ohne website)
OPTICS – Schweiz www.ch-optics.ch
THE VISION COUNCIL – USA www.thevisioncouncil.org


Forschungsvereinigung Feinmechanik, Optik und Medizintechnik e. V. (F.O.M.)

Mit der Forschungsvereinigung Feinmechanik, Optik und Medizintechnik e. V. (F.O.M.), die ihren Sitz bei uns im Haus hat, arbeiten wir partnerschaftlich zusammen. Sie fördert im Rahmen der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) den Technologietransfer. Forschungsthemen aus den Bereichen der Consumer Optics, Photonik, Medizintechnik sowie Bio- und Analysetechnik werden mit Hilfe öffentlicher Gelder gefördert (aus den Töpfen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (kurz BMWi) sowie des Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (kurz AiF))

www.forschung-fom.de


opti München

Die opti ist die Internationale Leitmesse der augenoptischen Industrie und wichtigster Messetreffpunkt für unsere Augenoptik-Mitglieder.
Sie ist die Plattform für Produktpremieren von internationalen Marktführern und Start-ups gleichermaßen: Hier finden Sie alle Ideen, Trends und Innovationen rund um die Augenoptik!

www.opti.de


photokina Köln

Die Weltleitmesse für Imaging ist das Eventhighlight für die gesamte Photobranche weltweit.

www.photokina.de


Auf Seite der Kunden unserer Mitglieder haben wir im Fachverband Consumer Optics die folgenden Partner:

www.bva.de

www.zva.de

www.vdco.de

www.wvao.org


Ansprechpartner

Peter Frankenstein
Leiter Fachverband
Consumer Optics
Fon 0 30 41 40 21-24