english 
SPECTARIS vereint den Hightech-Mittelstand Deutschlands, dessen Produkte auf Optik und Präzisionstechnik basieren.
Der SPECTARIS-Fachverband Consumer Optics vereinigt Hersteller und Großhändler von Brillengläsern, Brillenfassungen und Zubehör
Der SPECTARIS-Fachverband Photonik vertritt Hersteller von Lasern und Optischen Komponenten
Der SPECTARIS-Fachverband Medizintechnik vertritt Unternehmen des Investitionsgüter- und Hilfsmittelsektors

Veranstaltungen

Die Aktuelle Branchenstudie „Augenoptik – Deutschland und die Welt“ 2015/2016

Unsere Branchenstudie „Augenoptik: Deutschland und die Welt – Märkte, Consumer und Trends“ gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über den augenoptischen Markt mit umfassenden Zahlen, Fakten und Trends und hat sich als DAS Nachschlagewerk der Branche etabliert.

Die 100-seitige Studie geben wir gemeinsam mit dem Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) heraus, in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), der Germany Trade & Invest (GTAI) und der Euronet Market Research.

Anhand dieser Branchenzahlenübersicht erhalten Sie einen detaillierten Überblick über die Entwicklung des Augenoptik-Marktes im In- und Ausland.
Die Studie basiert auf den Daten
• der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK)
• des Industrieverbandes SPECTARIS
• des Zentralverbandes der Augenoptiker und Optometristen (ZVA)
• des Instituts für Demoskopie Allensbach (IfD)
• der Euronet Market Research
• der Europäischen Industrie-Vereinigung Feinmechanik und Optik (EUROM 1)
• der Germany Trade & Invest (GTAI)
• aus den Datenbanken von EUROSTAT und der UN Comtrade.

Der Schwerpunkt der Erhebungen liegt auf dem Jahr 2015, wobei zur besseren Bewertung und Vergleichbarkeit die Datensammlung meist eine Zeitreihe über die letzten zehn Jahre aufzeigt. Die umfassende Branchenstrukturerhebung der Augenoptiker in Deutschland des ZVA sowie eine aktuelle Analyse des Online-Handels liefern weitere Einblicke in die aktuelle Situation des Marktes. Außerdem enthalten sind die Außenhandelszahlen aller EU-Länder sowie ein europäischer Vergleich des Optikmarktes der GfK.

Bestellung der Augenoptik-Branchenstudie 2015/2016

Zur Bestellung der aktuellen Ausgabe unserer Branchenstudie Augenoptik senden Sie uns bitte einfach eine kurze Mail oder den ausgefüllten Bestellbogen an terkowski@spectaris.de (Ann-Christin Terkowski).

Der Preis beträgt für SPECTARIS-Mitglieder 269 Euro, ansonsten 539 Euro (jeweils zzgl. MwSt.)

Chronologie

2014/2015
Titel 2013/2014
Titel 2012/2013
Titel 2011/2012
Titel 2010/2011
Titel 2009/2010
Titel 2008/2009
Titel 2007/2008

Ansprechpartnerin

Ann-Christin Terkowski
Projektmanagerin
Consumer Optics
Fon 0 30 41 40 21-21