english 
Der SPECTARIS-Fachverband Consumer Optics vereinigt Hersteller und Großhändler von Brillengläsern, Brillenfassungen und Zubehör

Veranstaltungen

Der aktuelle Branchenreport „Augenoptik – Deutschland und die Welt“ 2016/2017

Ab dem 6. Dezember ist unser diesjähriger Branchenreport „Augenoptik: Deutschland und die Welt – Märkte, Consumer und Trends 2016/17“ für Sie verfügbar. Neben den aktualisierten Branchenzahlen der Industrie, der Augenoptiker sowie den Fehlsichtigen in Deutschland und der Welt, haben wir in dieser Ausgabe einige zusätzliche Marktdaten für Sie recherchiert und zusammengetragen.

Gemeinsam mit dem ZVA (Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen), der GfK (Gesellschaft für Konsumforschung) und Euronet Market Research können wir Ihnen so wieder einen detaillierten Einblick in die Entwicklung unserer Branche zur Verfügung stellen, in einigen Fällen sogar über die letzten 10 Jahre. Zusätzliche Marktdaten, wie z.B. der Brillen-Wiederbeschaffungsrhythmus, Verkauf von augenoptischen Produkten nach Postleitzahlen oder die Anzahl der Augenoptiker-Kunden pro Betrieb nach Altersklassen bieten ebenfalls eine zusätzliche Analyse- und Planungsgrundlage. Der fast 50-seitige Auslandsteil gibt Ihnen die Möglichkeit, sich einen guten Überblick über die Augenoptik-Märkte außerhalb Deutschlands zu verschaffen und liefert Ihnen zudem bei jedem Land alle Import- und Exportwerte der einzelnen Produktgruppen, die wir wieder akribisch zusammengetragen haben.

Zudem beinhaltet der neue Branchenreport auch generelle Kennziffern für die Bevölkerungsentwicklung, die aktuellen Altersstrukturen der Länder, Einkaufspräferenzen nach Produktbereichen sowie soziodemografische Kriterien für Online-, Versand- und Einzelhandel.

Anhand dieser Branchenzahlenübersicht erhalten Sie einen detaillierten Überblick über die Entwicklung des Augenoptik-Marktes im In- und Ausland.
Die Publikation basiert auf den Daten
• des Industrieverbandes SPECTARIS
• des Zentralverbandes der Augenoptiker und Optometristen (ZVA)
• der Euronet Market Research
• der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK)
• des Instituts für Demoskopie Allensbach (IfD)
• der Europäischen Industrie-Vereinigung Feinmechanik und Optik (EUROM 1)
• der Germany Trade & Invest (GTAI)
• des Statistischen Bundesamtes
• der Datenbanken von EUROSTAT und der UN Comtrade.

Bestellung des Augenoptik-Branchenreports 2016/2017

Zur Bestellung der aktuellen Ausgabe von unserem Branchenreport Augenoptik senden Sie uns bitte einfach eine kurze Mail oder den ausgefüllten Bestellbogen an terkowski@spectaris.de (Ann-Christin Terkowski).

Der Preis beträgt für SPECTARIS-Mitglieder 269 Euro, ansonsten 539 Euro (jeweils zzgl. MwSt.)

Chronologie

2015/2016
2014/2015
Titel 2013/2014
Titel 2012/2013
Titel 2011/2012
Titel 2010/2011
Titel 2009/2010
Titel 2008/2009
Titel 2007/2008

Ansprechpartnerin

Ann-Christin Terkowski
Projektmanagerin
Consumer Optics
Fon 0 30 41 40 21-21